Artikelformat

Apple Support

Auch wenn mich mein Umzug nach wie vor umtreibt und wenig freie Zeit (u.a auch zum Bloggen) bleibt, möchte ich heute kurz meine Erfahrungen mit dem Apple Support teilen.

Wie der eine oder andere sicher weiß, bin ich seit Ende 2016 mit einem MacBook Pro unterwegs. Dieses Gerät hat in letzter Zeit so seine Probleme, so dass ich letzten Freitag den Apple Support kontaktiert hatte.

Bildschirmfoto 2018 08 19 um 20 37 02

Die Kontaktaufnahme ist ja mittlerweile relativ stressfrei per Apple Support App vom iPhone oder iPad möglich. Man wählt das betroffene Gerät sowie das Problem aus und vereinbart einen Rückruf. Man kann natürlich auch direkt einen Termin an der Genius Bar buchen aber bei mehreren Problemen ist der telefonische Kontakt meiner Meinung nach sicherer, da man den Technikern vor Ort nicht erst groß erklären muss worum es geht.

Mein MBP hat in Endeffekt drei Probleme

  1. Tastatur
    Dieses Thema wurde im Netz an jeder Ecke diskutiert. Diese sogenannten Butterfly-Tastaturen sind ganz großer Mist. Ein Staubkörnchen und es funktioniert nichts mehr. Bei mir waren schon drei oder vier Tasten betroffen. Aktuell spinnen die H- und die Enter-Taste, die beide nur durch derbes Draufhämmern zünden. Apples Reparaturprogramm spricht Bände… 🤨
  2. Display
    Wecke ich den Mac aus dem Schlafmodus auf, ist das Display hin und wieder komplett mit Punkten übersät – hauptsächlich in den Farben schwarz, weiß, blau und rot. Das sieht quasi aus wie früher™ bei einem verstellten TV-Programm. Dieser Zustand hält einige Sekunden an. Erst dann ist der Login Screen zu sehen. In ganz seltenen Fällen ist ein harter Reset notwendig, da der Login gar nicht erscheint 🤔
  3. USB-C Anschluss (links)
    Der Zufall will es, dass ich mein MBP zu bestimmt 80% von der linken Seite lade. Leider spinnen seit einiger Zeit auch die linken beiden USB-C Anschlüsse, die entweder gar nicht laden oder, falls es dann doch funktioniert, eine CPU fressen und die CPU-Temperatur auf knapp 75 Grad steigen lassen 😳

Insgesamt also ein recht mieses Zeugnis für ein nicht mal zwei Jahre altes MacBook Pro. Glücklicherweise hatte ich damals beim Kauf den AppleCare Protection Plan gekauft, der jetzt zum Tragen kommt.

Der Termin im Apple Store ist auf jeden Fall heute Nachmittag. Sobald es Neuigkeiten gibt, melde ich mich wieder.

Bildschirmfoto 2018 08 19 um 21 22 14

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Herstellern und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter und natürlich per E-Mail.

3 Kommentare

  1. Viel Erfolg. Immerhin hast du einen Termin im Apple Store. Ist in Berlin online praktisch nicht buchbar und man wird weggeschickt, wenn man hinkommt (!!!). Aktuell auch mit einem Tastaturproblem beim gleichen Gerät und einem nicht selbst verschuldeten Defekt sowie mit Apple Care Protection Plan.

    Antworten
  2. Das Tastaturproblem habe ich bei meinem 2017ner auch und das mit Display auch, wobei ich bisher immer den Login Screen bekommen habe. Von Zeit zu Zeit habe ich es aber das Touch-ID nicht geht und ich einmal ESC drücken muss, damit es geht. Ein weiteres Problem war auch, dass mein Trackpad oder auch eine Maus nur noch auf Rechtsklick reagiert hat und ich den Mac via Konsole neustarten musste. Das Problem tritt aber zum Glück im Moment nicht mehr auf.

    @Timmey
    Ich komme auch aus Berlin und bin zuerst zu Cyberport und Gravis gegangen. Dort sollte es 2-3 Wochen dauern … bei Apple waren es dann 6-9 Tage, wobei ich ein kompletten Tag dort warten müsste bis ich dran bin. Letzt gab mir Jemand den Tipp mal Comspot im Schloss zu gehen … dort bin ich mal vorgegangen und dort sind es nur ohne Wartezeit 6-8 Tage und sie machen es direkt vor Ort.

    Antworten
  3. Da bin ich mal gespannt. Diese Punkte-Problematik habe ich auch! Die Tastatur würde mir einmal vonnöten apple Store durchgepustet. Sollte jetzt was damit passieren bin ich leider außerhalb der Garantie. Bisher kann ich aber eindeutig sagen, je lauter man wird um so besser helfen Sie…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.