Permalink

Review: Carcassonne · Brettspiel Klassiker für macOS (Gewinnspiel inside)

Carcassonne gehört unter iOS schon seit langer Zeit zu meinen absoluten Lieblingsspielen. Ich hatte mir auch erst daraufhin die analoge Tischversion zulegt. Das Spiel, das Konzept und die Umsetzung – ein rundes Paket.

Nun habe ich mir endlich mal die Umsetzung für macOS angesehen. Wird ja auch Zeit. Diese gibt es nämlich schon seit Ende 2015 im Mac App Store zu laden und wurde seitdem ständig verbessert und erweitert.

0

Die Version für macOS kostet derzeit 21,99 Euro und kommt gänzlich ohne In-App-Käufe aus. Im Gegensatz zur iOS-Version sind alle bisher erschienen zehn Erweiterungen direkt freigeschaltet und müssen nicht extra dazu gekauft werden.

Folgende Erweiterungen sind integriert:

  • Der Fluss + Alter Fluss
  • Wirtshäuser und Kathedralen + Deutsche Kathedralen
  • Händler und Baumeister
  • Burgfräulein und Drache
  • Phantom
  • Winter
  • Abt
  • Doppeltes Basiskartenset

1

Die Onlinespiele gegen menschliche Gegner sind das Herzstück dieses Spiels.

Nichtsdestotrotz kommt man auch als Einzelspieler auf seine Kosten, denn Carcassonne bietet einen Offline-Einzelspieler-Modus, bei dem man gegen bis zu vier (aus zehn) unterschiedlich starke Computer-Gegner antreten kann.

8

Das wird eigentlich nie langweilig, da man die Spiele jederzeit mit unterschiedlichen Kartensätzen variieren kann, die sich dann doch im strategischen Spiel deutlich unterscheiden.

Der lokale Modus ist außerdem perfekt für das schnelle Spiel für Zwischendurch.

Als Extra bietet Carcassonne zusätzlich noch einen Solitär-Modus. Das ist eine Solo-Spiel-Variante, die die Karten und das Spielfeld als eine Art Puzzlespiel nutzen. Dazu gibt es mit dem Spiel-der-Woche wöchentlich eine neue Herausforderung.

2c

Die Langzeitmotivation zieht man aber definitiv aus dem Onlinemodus.

Hier hat man die Wahl gegen Freunde oder zufällige Gegner zu spielen.

4

Das Besondere:

Onlinespiele sind plattformübergreifend und können problemlos zwischen iOS und macOS gespielt bzw. weitergespielt werden. Voraussetzung ist allerdings, dass auf beiden Systemen die selben Erweiterungen vorhanden sind.

Das ist schon ziemlich cool, wenn man ein am Schreibtisch begonnenes Match direkt auf dem Nachhauseweg (Internetzugang vorausgesetzt) z.B. in der Bahn fortsetzen kann.

6

Die Musik, die Soundeffekte und die grafische Gestaltung sind mit der iOS-Version identisch. Ich persönlich finde allerdings die Übersicht, die ein großer Monitor am Mac für das Spiel bietet, extrem klasse.

Auch die Steuerung verhält sich fast wie unter iOS. Sämtliche Kartenaktionen kann man prima mit der Maus erledigen; über Shortcuts oder dem Trackpad am MacBook kann man beispielsweise auch die Karte zoomen.

9

Preise und Verfügbarkeit

Wie schon erwähnt kostet Carcassonne für den Mac mit sämtlichen verfügbaren Erweiterungen derzeit 21,99 Euro.

Zur Installation wird OS X 10.10 Yosemite oder höher vorausgesetzt.

Carcassonne
Carcassonne
Entwickler: TheCodingMonkeys
Preis: 21,99 €

Der Vollständigkeit halber sei auch die iOS-Version von Carcassonne erwähnt, die aktuell in der Grundversion 10,99 Euro kostet.

Durch die per IAP verfügbaren Erweiterungen wird es u.U. aber teurer.

Carcassonne
Carcassonne
Entwickler: TheCodingMonkeys
Preis: 10,99 €+

tl;dr

Carcassonne ist auch Mitte 2017 ein fantastisch zeitloses Spiel, mit dem man immer noch extrem viel Spaß haben kann.

Wie schon die Version für iOS, ist auch die Mac Variante makellos umgesetzt. Die gute Hilfe mit Audio-Kommentaren bietet zudem eine leichten Einstieg in das Spielprinzip.

Dazu startet das Spiel extrem flott und verbraucht gefühlt kaum Systemressourcen, so dass man es ruhig im Hintergrund laufen lassen und auf den Spielzug seiner Gegner warten kann 😉

aptgetupdateDE Wertung: (10/10)

Gewinnspiel

Der deutschen Entwickler TheCodingMonkeys hat aptgetupdateDE drei Promo Codes von Carcassonne für den Mac für eine Verlosung zur Verfügung gestellt.

Zur Teilnahme kommt Gleam zum Einsatz, bei dem die folgenden optionalen und gleichwertigen Lose enthalten sind:

  • Frage beantworten
  • aptgetupdateDE bei Twitter folgen
  • aptgetupdateDE bei Facebook besuchen
  • aptgetupdateDE bei Google+ besuchen

Die Auslosung findet kommenden Montag, den 17.07.2017, statt. Viel Glück!

Permalink

StarCraft & StarCraft: Brood War ab sofort kostenlos spielbar

Was bereits vor einigen Wochen angekündigt wurde, ist nun endlich geschehen:

Blizzards Echtzeitstrategiespiel StarCraft und das Add-on Brood War sind mit dem Patch 1.18 rund 20 Jahre nach ihrer Veröffentlichung gratis auf dem Mac und PC spielbar.

snipaste20170419_163127

-> https://eu.battle.net/shop/de/product/starcraft

Permalink

OpenEmu 2.0 · Multiple Video Game Emulation System für den Mac

Ich persönlich zocke ja relativ selten am Mac. Kommt es aber doch dazu, sitze ich meisten vor Emulatoren wie ScummVM oder OpenEmu.

Letzteres ist mittlerweile in Version 2 erschienen und bringt etliche Verbesserungen mit sich.

Bildschirmfoto 2017-03-21 um 10.18.53-minishadow copy 2

Neben einer runderneuerten Oberfläche, hat sich vor allem die Anzahl der emulierten Systeme von damals 12 auf mittlerweile 29 fast verdreifacht.

So werden neben Klassikern wie dem Game Boy, dem Nintendo Entertainment System (NES) oder Super Nintendo (SNES) jetzt beispielsweise auch der Atari 7800, Atari Lynx, Nintendo 64 (!!!), Sony PlayStation Portable oder die PlayStation (die erste Version von 1995) selber unterstützt.

Bildschirmfoto 2017-03-21 um 10.20.31-minishadow_1300px

Dazu hat man über die Symbolleiste nun schnellen Zugriff auf Spielstände sowie Screenshots; auch eine Homebrew-Spielesammlung mit über 80 Spielen wurde integriert.

Apples Touch Bar wird ebenfalls unterstützt.

Touch Bar Bild 2017-03-21 um 10.26.59

Außerdem kann man Spiele jetzt in Echtzeit zurückspulen, um beispielsweise beim Boss-Fight nicht allzu viele Leben zu verlieren 😉

Bildschirmfoto 2017-03-21 um 10.28.50

Darüber hinaus unterstützt OpenEmu eine Vielzahl an Controllern. Ich nenne einfach mal den PS3 DualShock 3, PS4 DualShock 4, Nintendo Wiimote, XBox 360 (hier müssen Treiber installiert werden), das Gravis GamePad Pro oder den N64 Adaptoid.

Zur Installation von OpenEmu 2.0 wird nun OS X 10.11 El Capitan oder höher vorausgesetzt.

-> http://openemu.org

Permalink

Pacapong: Pong + Pacman + Space Invaders in einem Spiel

Solltest du noch einen coolen Zeitvertreib fürs Wochenende suchen, ist Pacapong definitiv ein heißer Tipp.

PGEe1d

Das Spiel, das kostenlos für OS X, Windows und Linux angeboten wird, ist eine Mischung aus Pong, Pacman und Space Invaders. Zwischendurch erscheint auch immer mal wieder der gute alte Donkey Kong und wirft mit Fässern um sich.

Die Steuerung erfolgt per Tastatur oder Gamepad.

-> http://kingpenguin.itch.io/pacapong

(via)