Permalink

TodayFlights · Flüge über die macOS Mitteilungszentrale verfolgen

macOS ist mittlerweile relativ gut im Erkennen und Interpretieren von Daten. Dazu gehören z.B. Telefonnummern, Adressen, Sendungsverfolgungsnummern, das Nachschlagen von Worten im Lexikon, eine Link-Vorschau oder auch Fluginformationen.

Es genügt im Prinzip ein kräftiger Klick mit dem Force Touch-Trackpad und es werden entsprechende Daten angezeigt.

Bildschirmfoto 2018-03-02 um 11.22.04x_1300px

Genau dieses Feature macht sich TodayFlights für Flugnummern zu nutze und verfrachte die damit zusammenhangenden Infos in die macOS Mitteilungszentrale.

Nach der Installation startet man die App einmalig und gibt zunächst die Flugnummer, getrennt nach Fluggesellschaft und eigentlicher Nummer, ein.

Bildschirmfoto 2018-03-02 um 10.55.23

Jetzt kann man die App beenden und das gleichnamige Widget der macOS Mitteilungszentrale hinzufügen.

Das Ergebnis ist im Prinzip mit der von Apple out-of-the-box zur Verfügung gestellten Funktion identisch – jetzt halt etwas übersichtlicher in der Mitteilungszentrale.

Bildschirmfoto 2018-03-02 um 10.58.98_1300px

Möchte man den Flug bzw. die Flugnummer ändern, kann man das jetzt auch ohne Starten der App über den Info-Button des Widgets erledigen.

Der Quellcode von TodayFlights kann bei GitHub eingesehen werden. Zur Installation der App wird OS X 10.10 Yosemite oder höher vorausgesetzt.

-> http://joshparnham.com/projects/todayflights

(via)

Permalink

FlightTrack 5 für iOS über Promo Codes kostenlos herunterladen

Ähnlich wie schon bei Rayman Fiesta Run kann man derzeit beim Online-Reisebüro Expedia FlightTrack 5, zum Verfolgen von Flügen, für Terminalübersichten, Verzögerungen beim Abflug u.s.w., über einen Promo Code kostenlos aus dem App Store herunterladen.

IMG_0951

Zum Einlösen einfach mit einem iPhone, iPad oder iPod touch die Expedia Media Lounge Webseite besuchen, etwas herunterscrollen und das passende Feld mit der App antippen. Alternativ kann auch die Expedia-App, sofern installiert, dafür genutzt werden.

Wie auch immer du dich entscheidest:
Schlussendlich werden 4,49 Euro gespart, die die App derzeit im App Store kostet.

-> https://www.expedia.de/medialounge

(via)

Permalink

Flug+ bekommt werbefinanzierte kostenlose Version (iPhone, iPad)

Flug+ gehört seit einiger Zeit zu meinen absoluten Lieblingsapps, wenn es um Flugreisen geht.

Bildschirmfoto 2012 07 31 um 00 02 06 s

Mit dieser App kann man weltweit Flüge in Echtzeit verfolgen. Dazu werden die Flüge auch in Sachen Verspätungen oder Flugsteigänderungen ständig aktualisiert und es gibt einen 10-tägige Wettervorhersage.

Außerdem kann man sich über Flughäfen oder Fluglinien weltweit informieren; Karten zoomen oder sich einfach nur die Spezifikationen oder den Sitzplan vom verwendeten Flugzeug ansehen.

Alles in allem eine sehr nützliche Reise-App, die zudem noch sehr schick umgesetzt ist und ‚deutsch spricht‘.

Leider gab es bisher aber keine Lite-Version, mit der man Flug+ kostenlos ausprobieren konnte. Das hat sich nun geändert, denn es gibt seit einigen Tagen eine werbefinanzierte kostenlose Version dieser App.

Der Flug Tracker. (AppStore Link) Der Flug Tracker.
Hersteller: Flist Holding B.V.
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
Artikel wurde nicht gefunden

Wer Gefällen an Flug+ gefunden hat, sich durch die Werbung genervt fühlt oder einfach nur die Entwickler unterstützen will, greift dahingegen zur werbefreien und kostenpflichtigen Version.

Was man auch immer macht: iOS 4.2 wird zur Installation minimal vorausgesetzt. Push Notifications sollten ebenfalls aktiviert sein.

Der Flug Tracker - Pro (AppStore Link) Der Flug Tracker - Pro
Hersteller: Flist Holding B.V.
Freigabe: 4+
Preis: 6,99 € Download
Artikel wurde nicht gefunden

Permalink

Chaperone · kostenloser Aufgabenmanager für den Mac

Ihr kennt das sicher: Man schreibt gerade irgendeine E-Mail und auf einmal wird man durch einen Tweet, Skype oder sonst wen kurz abgelenkt, vergisst daraufhin die E-Mail, in dem Glauben sie dennoch abgeschickt zu haben.

An dieser Stelle bekommt die relativ neue App Chaperone ihren Auftritt.

test1

Mit dieser kostenlosen Task Management App, die sich nach der Installation in die OSX Menüleiste drängelt, kann man Aufgaben/Tasks erstellen, diese Projekten zuordnen und einen Timer einstellen. Zudem kann man eine oder mehrere Apps bestimmen, mit der diese Aufgabe gelöst werden soll.

Ist man nun mehr als fünf Minuten durch irgendetwas abgelenkt, also mit einer anderen als den vorbestimmten Apps beschäftigt, bekommt man von Chaperone einen dezenten Hinweis. Ignoriert man diesen Hinweis, pausiert Chaperone und nervt nicht weiter.

2 3 4

Abschließend kann man sich noch eine Statistik seiner definierten Aufgaben anzeigen lassen. Ein Export dieser Daten im CSV-Format ist ebenfalls möglich.

Mac OS X 10.7 wird minimal vorausgesetzt.

Chaperone - Task Tracking (AppStore Link) Chaperone - Task Tracking
Hersteller: Patrick Rogers
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download