Permalink

iPhone: mobile Erste Hilfe

[Trigami-Review]

Diese App schlummerte auch schon vor diesem Review auf meinem iPhone und ich bin sehr froh, daß es solche nützlichen Apps gibt. Aber warum geht es eigentlich? Bei dem Unfallhelfer der Zurich handelt es sich um eine App für das iPhone, die in Unfallsituationen helfen soll, richtige Entscheidungen zu treffen und die ersten Hilfemaßnahmen korrekt einzuleiten.

Diese App ist im Grunde genommen eine Schnellanleitung mit den wichtigsten Fragen zu Themen wie Sicherheit, Erste Hilfe, Polizei rufen, Beweise sichern und noch einiges mehr.

IMG_0621.PNGIMG_0620.PNG

Ich bin selbst Ersthelfer in meinem Betrieb und Sanitäter im Ruhestand und muss in Notsituationen, wenn es darauf ankommt Erste Hilfe leisten. Dazu muss ich alle zwei Jahre einen Ein-Tages-Kurs belegen, der die Erste-Hilfe Themen auffrischt. Und ich merke jedes Mal, was ich alles vergessen habe, wenn man es nicht aktiv anwenden kann (Gott sei dank nicht sehr häufig bis sehr selten anwenden muss). Aber wenn man dann doch in einer solchen Situation ist, dann ist es bzw. kann es hilfreich sein, schnell noch mal nachlesen zu können, wie man zum Beispiel die Stabile Seitenlage oder die Herz-Lungen-Wiederbelebung anwendet.

Dabei kann man konkret nachlesen oder man lässt sich durch eine Art Wizard führen lassen, wo man mit einfachen Ja oder Nein Antworten zum nächsten Schritt geleitet wird.

Der Unfallhelfer erklärt mit einfachen Bildern und wenigen Punkten und ermöglicht so einen schnellen Einstieg in das Thema. Auf jeden Fall erinnert man sich schnell wieder an schon längst erlernte Sachen und vergisst so wichtige Details in der Notsituation nicht und kann sie direkt und richtig anwenden.

IMG_0619.PNGIMG_0618.PNG

Aber nicht nur für Erste Hilfe Fragen ist diese App sinnvoll, der Unfallhelfer erklärt auch Fragen wie zum Beispiel „Was ist bei einem Wildunfall zu tun?“, „Wie setzt man einen Notruf richtig ab?“ oder „Was tun, wenn der Unfallgegner nicht anwesend ist?“ Das sind alles Fragen, die in solchen Streßsituationen wichtig sind und meistens falsch gemacht werden.

Die kompletten Informationen sind offline, also ohne Internetzugang nutzbar. Man hat Zugriff auf alle wichtige Notrufnummern. Man kann sich per GPS die genauen Koordinaten anzeigen lassen oder per Kamera wichtige Unfallbilder erzeugen. Hilfreich ist auch ein integriertes Formular für die Aufnahme der Unfalldaten. Alles in allem eine sehr nützliche App, die man aber hoffentlich nicht oft brauchen wird.

Logo.png

Der Unfallhelfer wird von der Zuricher Versicherung angeboten, ist damit natürlich eine Werbe-App, aber dadurch nicht weniger nützlich und kann kostenlos im AppStore geladen werden.

Links
http://www.zurich.de/unfallhelfer
http://itunes.apple.com/de/app/unfallhelfer/id357878413?mt=8